ISIS - Seminar

Strukturierung des Privatvermögens mittels Trusts oder Stiftungen

Seminar Nr:

23/201

Integrationsseminar

Datum:

31.10.2023

-

Neu!
Zeit:

9:00 - 17.00 Uhr (Begrüssungskaffee ab 8:30 Uhr)

Ort:

Vor Ort:

Renaissance Zürich Tower Hotel
Turbinenstrasse 20
8005 Zürich
Webseite

Online:

Die Zugangsdaten werden Ihnen nach Ihrer Anmeldung zugestellt.

Wichtiger Hinweis:

Laut BAG besteht seit dem 13. September 2021 eine Zertifikatspflicht (3G) für Veranstaltungen in Innenräumen.

Seminarleiter/in:

Prof. Dr. iur.

Peter Mäusli-Allenspach

,

LL.M. (Tax)

Seminarsprache:

Deutsch

Seminarpreis (inkl. MWST):

CHF 1'090

Seminarpreis Mitglieder (inkl. MWST):

CHF 990

Inhalt des Seminars

Das Seminar befasst sich mit den jüngsten Entwicklungen in diesem Bereich sowie mit den steuerlichen Aspekten der Nutzung von Trust und Stiftung zur Strukturierung des Privatvermögens. Anhand von Praxisbeispielen werden die direkten Steuern, die Schenkungs- und Erbschaftssteuer, der Informationsaustausch, die Verrechnungssteuer, die Umsatzabgabe und die Mehrwertsteuer behandelt.

Workshops und Referierende

[Informationen folgen zeitnah]

Zielpublikum

Steuerfachleute aus Beratung, Verwaltung und Justiz, Rechtsanwältinnen, Treuhänder, Wirtschaftsprüferinnen sowie weitere Fachleute auf dem Gebiet des Finanz- und Rechnungswesens.

Methode

Besprechung und Diskussion der einzelnen Themen aufgrund von Fallbeispielen in Workshops. Die Teilnehmenden erhalten ausführliche Unterlagen.

Ermässigungen

Mitglieder des ISIS, Mitarbeitende von Gerichten und Verwaltungen sowie Personen unter 35 Jahren oder in einer Ausbildung erhalten eine Ermässigung auf den regulären Seminarpreis (für Einzelheiten vgl. Ziff. 6 der AGB).

Im Seminarpreis inbegriffen

Unterlagen; bei einer Teilnahme vor Ort zudem Stehlunch und Pausenerfrischungen

Die Teilnahme am eintägigen ISIS)-Seminar wird mit 8 Lektionen fachlicher Weiterbildung bestätigt.